Bilder werden geladen

Tolle Teamleistungen

Der Reitverein Rinkerode sicherte sich bei den Kreismeisterschaften Bronze und im U16-Cup Silber.  [mehr]

Meister der Akustik

Die Gitarrennacht mit vier internationalen Stars steigt am Samstag, 1. Oktober, im Haus Siekmann.  [mehr]

Mord und Musik

Zur musikalischen Lesung kommen Klaus-Peter Wolf und Bettina Göschl nach Walstedde.  [mehr]

Tolle Teamleistungen
Meister der Akustik
Mord und Musik

Bildergalerie Schauen Sie sich unsere Bildergalerien an.

Tipps und Termine Schauen Sie mal rein.

Ausgaben Lesen Sie unsere Ausgaben online.

Duell im Tabellenkeller

Landesliga 4: SV Herbern – SV Rot-Weiß Deuten (Sonntag, 15 Uhr). Kontrastprogramm für die Fußballer des SVH: Nach dem Duell mit dem Spitzenreiter kommt der Tabellenletzte. „Es gibt in der Liga keine Riesenunterschiede zwischen den Positionierungen“, sagt Herberns Trainer Holger Möllers und appelliert an seine Jungs, vor jeder Mannschaft den nötigen Respekt zu haben. Für Möllers ist aber auch klar: „Wir müssen mit aller Macht alles rausholen, um das Spiel… [mehr]

Aufwand lohnt sich

ASCHEBERG Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) hat den Kirchturm der katholischen Pfarrkirche St. Lambertus jetzt als Denkmal des Monats ausgezeichnet. Mit großem Aufwand lässt die Pfarrgemeinde zurzeit den Kirchturm von St. Lambertus sanieren. Die Turmfiguren werden restauriert, die Natursteinfassade, das Dach und die Fenster repariert. Der LWL hat den Kirchturm jetzt als Denkmal des Monats ausgezeichnet. „Die Arbeiten tragen dazu bei, dass der prächtige Kirchturm, der das Wahrzeichen Aschebergs ist, auch… [mehr]

SVR will frühes Tor

Kreisliga A2 Münster: SV GS Hohenholte – SV Rinkerode (Sonntag, 15 Uhr). Kolja Zeugner lässt sich von den Ergebnissen des vergangenen Spieltags – der SVR besiegte Nienberge 6:0, Hohenholte verlor bei Aufsteiger Altenberge II 0:7 – nicht blenden. „Die sind nicht umsonst Zweiter geworden letzte Saison“, sagt der Coach von Rinkerodes Fußballern vor der Partie im Ortsteil von Havixbeck. Beide Teams sind punktgleich. Der SVR steht auf Platz sieben, Hohenholte… [mehr]

Großes Comeback

RINKERODE Der Weihnachtsmarkt Rinkerode wird wiederbelebt. Zwei Jahre nach dem „Aus“ der Traditionsveranstaltung wird es am ersten Adventssonntag eine Neuauflage des „Budenzaubers“ geben. Verantwortlich dafür zeichnet ein vierköpfiges Team um Thomas Beuckmann. Der hatte sich Anfang des Jahres gedacht: „Rinkerode ohne Weihnachtsmarkt: Das ist einfach viel zu schade.“ Folgerichtig machte er aus der in einer „Bierlaune“ entstandenen Idee „Nägel mit Köpfen“. Mit Maria Niehaus, Markus Stehmann und Theo Schemmelmann fand… [mehr]

Fünf Siege für Voltis

DRENSTEINFURT Die Voltigierer des RV Drensteinfurt starteten bei den Kreismeisterschaften in Warendorf und zeigten sehr gute Leistungen. Mit 19 Starts in neun Prüfungen und 45 Teilnehmern waren die Stewwerter Voltis gut vertreten – und sicherten sich fünf Titel. Den Anfang machte die L-Gruppe. Sie gewann in ihrer Leistungsklasse mit der Wertnote 5,333 und steuerte 18 Punkte für die Gesamtwertung bei. Am ersten Tag wurden auch verschiedene Holzpferdprüfungen durchgeführt. Im Gruppenkür-Kreativ-Wettbewerb… [mehr]

Vereinsmeister des TCD

DRENSTEINFURT Genug Gründe, um den Abschluss der Sommersaison zu feiern, hatten die Mitglieder des Tennis-Clubs Drensteinfurt. Zum einen schafften drei Seniorenmannschaften den Aufstieg und kein Team stieg ab. „In meinen 17 Jahren als Sportwart habe ich so eine erfolgreiche Saison noch nicht erlebt“, sagte Manfred Dresenkamp beim Vereinsfest. Zum anderen stehen seit Samstag die Vereinsmeister fest. Ausgetragen wurde der interne, etwa zwei Monate dauernde Wettbewerb in sechs Klassen. Hermann Wulfekammer,… [mehr]

Frauen sprechen anders

SENDENHORST Ute Böning muss in ihrem Berufsleben viel jonglieren. Sie ist nicht nur Pfarrerin in zwei verschiedenen Kirchengemeinden, sondern auch Frauenreferentin des Evangelischen Kirchenkreises Hamm. In ihrer Tätigkeit als Frauenbeauftragte sieht Böning sich in erster Linie als Mittlerin. Sie ist die Schnittstelle, wenn es um Bildungsangebote für Frauen im Kirchenkreis Hamm geht. Dabei ist Ute Böning auch viel selbst aktiv. Sie hält Vorträge, begleitet Studienfahrten, organisiert Ausstellungen und gibt Schulungen.… [mehr]

Was die Jugend will

DRENSTEINFURT In diesen Herbstferien geht es mal ausschließlich um die Jugendlichen. Ein spezielles Programm für die 13- bis 16-Jährigen wird vom Team des Kulturbahnhofs geboten: die „Macherwoche“. Diese besteht aus vier Bausteinen, die teilweise ineinander greifen, überwiegend aber unabhängig voneinander sind. Sie finden in der ersten Herbstferienwoche, also vom 9. bis 16. Oktober, statt. Das Programm wird zum Teil mit Fördermitteln des LWL finanziert. Die WG: 15 Jungen und Mädchen… [mehr]

SVR setzt auf Nachwuchs - Die Tischtennismannschaften des SV Rinkerode…

[mehr]

Unerschöpfliche Welt - Das Frauen-Kultur-Café Sendenhorst widmet sich…

[mehr]

Helfer bündeln Kräfte - Ehrenamtliche und Einrichtungen in der…

[mehr]