Bilder werden geladen

Stadtmeister stehen fest

Bei den Drensteinfurter Tischtennis-Stadtmeisterschaften setzten sich Raphael Dittrich und Julian Thiele von Fortuna Walstedde bei den Senioren durch.  [mehr]

Wild entschlossene Truppe

Prinz Peter III. und seine „Bunte Schar aus Bollywood“ verbreiten überall gute Laune.  [mehr]

Verantwortliche zufrieden

Nach dem Fortuna-Cup ziehen die Verantwortlichen von Fortuna Walstedde ein positives Fazit.  [mehr]

Stadtmeister stehen fest
Wild entschlossene Truppe
Verantwortliche zufrieden

Bildergalerie Schauen Sie sich unsere Bildergalerien an.

Tipps und Termine Schauen Sie mal rein.

Ausgaben Lesen Sie unsere Ausgaben online.

Kompetenz in Demenz

DRENSTEINFURT „Kompetenz in Demenz“: Dieser Anspruch des Café Malta soll wieder an Angehörige und Pflegende weitergegeben werden. Bereits im fünften Jahr bietet der Malteser-Hilfsdienst in Zusammenarbeit mit dem Demenz-Service-Zentrum Münsterland in Trägerschaft der Alzheimer-Gesellschaft im Kreis Warendorf einen Pflegekursus „Demenz“ an. Finanziert wird er von der AOK, ist aber für Versicherte aller Kassen offen. Der Kursus findet jeweils von 17 bis 19 Uhr in der Malteser-Unterkunft an der Sendenhorster Straße… [mehr]

SG-Teams ausgeschieden

SENDENHORST Das hatten sich die Volleyballteams der SG anders vorgestellt. Die weibliche U16 I und die männliche U20 schieden in der ersten Qualifikationsrunde für die Westdeutschen Meisterschaften (WDM) aus. Beide Teams belegten den dritten Platz. Der Turnierverlauf war ähnlich: Das erste Spiel war machbar, wurde aber verloren, das zweite gegen den stärksten Teilnehmer ging ohne Chancen verloren, und im letzten Spiel gegen einen deutlich unterlegenen Gegner konnte ein klarer Sieg… [mehr]

RVR Letzter

RINKERODE Im Rahmen des K+K-Cups in der Halle Münsterland fand der alljährliche Mannschaftswettkampf um die Wanderstandarte des Reiterverbandes Münster, der auch Bauernolympiade genannt wird, statt. Für den RV Rinkerode lief es schlecht. Nach einem guten Start in der Dressur war das RVR-Team, bestehend aus Anja und Nicole Lechtermann, Luca Peveling, Sophie Richter, Anne Lackenberg sowie Johanna Kimmina, in der Kür (http://www.dreingau-zeitung.de/nachrichten/lokalsport/rv-albersloh-sechster.html) und im abschließenden Springen vom Pech verfolgt. Nachdem sich… [mehr]

Mediziner antworten

SENDENHORST Das St. Josef-Stift hat auch 2017 eine neue Veranstaltungsreihe der Patientenakademie aufgelegt und lädt zu insgesamt 20 medizinischen Vorträgen ein. Medizinische Themen auf leicht verständliche Weise vermitteln – das ist das Konzept der Patientenakademie, bei der die Chefärzte des St. Josef-Stifts zu ihren jeweiligen Fachgebieten gut aufbereitete Informationen zu Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten orthopädischer und rheumatologischer Krankheitsbilder darbieten. In ganz unterschiedlichen Präsentationsformen erklären sie anschaulich teils sehr komplexe Themen und… [mehr]

Austausch ohne Zwang

DRENSTEINFURT Seit Dezember 2015 gibt es in Drensteinfurt die Selbsthilfegruppe für depressive Frauen und Männer. „Wir sind momentan sieben Personen, die regelmäßig teilnehmen. Ein Dazukommen ist jederzeit erwünscht und auch ohne Probleme möglich. Auch während unseres ersten Jahres kamen immer mal wieder neue Leute dazu“, erzählt eine der Teilnehmerinnen. Da in der Gruppe jeder gleichberechtigt behandelt und niemand gedrängt werde, könne jeder sich die Gruppe erst einmal anschauen: „Keiner ist… [mehr]

Wer hat hier 'ne Meise?

KREIS WARENDORF „Amsel, Drossel, Fink und Star...“ Oder eher: Sperling, Amsel, Ringeltaube und Meise. Diese Arten wurden bei der „Stunde der Wintervögel“ im Kreis Warendorf am häufigsten gezählt. Diese Aktion, die die Naturschutzorganisation Nabu vor sieben Jahren ins Leben gerufen hat, scheint sich etabliert zu haben. Immer mehr Bürger machen mit bei der Zählung im heimischen Garten. Die Aktion lief vom 6. bis 8. Januar, Ergebnisse können dem Nabu noch… [mehr]

Internes Duell

SENDENHORST Nach einer fünfwöchigen Pause starten die Volleyballteams der SG an diesem Wochenende ins Pflichtspieljahr 2017. Für alle Mannschaften beginnt die Rückrunde. Zu einer Begegnung der besonderen Art kommt es in der Frauen-Bezirksklasse 27: Die erste und die zweite Damenmannschaft treffen am Sonntag (10 Uhr) in der Westtorhalle Sendenhorst in einem vereinsinternen Duell aufeinander. In der Hinrunde gewann die Erste deutlich mit 3:0. „Wir verkürzen den leistungsmäßigen Abstand immer mehr",… [mehr]

Sofort ausverkauft

ASCHEBERG In der Weihnachtszeit hat die Kaufmannschaft neue Wege beschritten. Erstmals hat sie den Ascheberger Adventskalender mit einer Auflage von 1111 Stück herausgebracht. Und das war mehr als erfolgreich. „Bereits am ersten Tag waren alle weg“, so Bernd Heitmann, Vorsitzender von Pro Ascheberg. Damit machte die Kaufmannschaft die Weihnachtszeit gleich in doppelter Hinsicht zu etwas Besonderem. Mit großer Spannung wurde jeden Morgen ein Kläppchen geöffnet, und oft wurden Luftsprünge vollzogen,… [mehr]

RV Albersloh Sechster - Nach zwei von drei Teildisziplinen…

[mehr]

Bei HKM ausgeschieden - Bei der 15. Hallenkreismeisterschaft im…

[mehr]

Gut gelaunt - Bürgerschützen und Fortuna Walstedde laden…

[mehr]